Terminanfrage

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns einfach an.

0 42 03 / 79 97 8

 

Oder nutzen Sie unsere Terminanfrage.

Terminanfrage

Sprechstunde

Montag und Donnerstag
08:00-12:00 | 15:00-18:00
Dienstag
08:00-12:00 | 16:00-18:00
Mittwoch und Freitag
08:00-12:00 | geschlossen

Knorpelaufbautherapie

Ab dem 20. Lebensjahr verändert sich der menschliche Knorpel, indem er altert und verschleißt. Dies hat zur Folge, dass sehr frühzeitig bei körperlicher Fehl- oder Überlastung ein erhöhter Knorpelabrieb festzustellen ist, die Folgen sind lokale Entzündungen, Schmerzen und Bewegungsbeeinträchtigungen. Auch falsche und übertriebene sportliche Aktivität kann diesem Prozess Vorschub leisten. Die Arthrose, d. h. der Verschleiß von Gelenken, ereilt mehr oder weniger jeden Menschen früher oder später.

Die Orthopädie bietet heute gute Möglichkeiten zur Wiederherstellung schmerzfreier oder schmerzarmer Gelenk- oder Bänderfunktionen. Die bisherige Therapie beschränkte sich zumeist auf die Verabreichung von Schmerzmitteln, physikalischer Therapie oder nötigenfalls Operationen. Eine neuartige Knorpelaufbautherapie ist der Einsatz von elektromagnetischen Signalen zur Regeneration von Knorpelzellen. Hierbei können durch den Einsatz verschiedenster Magnetfeldtherapiegeräte sowohl einzelne Gelenke als auch eine Ganzkörperbehandlung durchgeführt werden. In der Regel dauert eine erfolgreiche Behandlung weniger als 2 Wochen und erreicht den optimalen Therapiererfolg nach 6-8 Wochen. Nennenswerte Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Typische Zugänge zum Kniegelenk